Im Urlaub zum Arzt?

Auslandsversicherung

Auslandskranken-Versicherung (AKV)

Ohne eine gültige Auslandskrankenversicherung sollte niemand auf eine Reise aufbrechen. Dies ist wohl das Wichtigste was man überhaupt dabei haben sollte. Denn wird man im Ausland krank, und muss zum Arzt oder evtl. sogar ins Krankenhaus, kann es sehr schnell sehr teuer werden.

Wir haben 2 Versicherungen ausgewählt, die wir aus jahrelanger Erfahrung sehr gut kennen, und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Bei beiden Versicherungen sind Pandemien (wie z.B. Corona) selbstverständlich mitversichert! (ausführliche Infos und Tipps in den FAQ weiter unten!).

TravelSecure (Würzburger):

Unser Tipp! Die TravelSecure hat schon zahlreiche Preise für ihre Reiseversicherungen gewonnen und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir arbeiten schon seit vielen Jahren mit der TravelSecure aus Würzburg zusammen und diese wird von unseren Teilnehmern immer sehr gerne gewählt. Es gibt einen

  • individuellen Schutz" (also für eine einzige Reise)
  • oder eine „Jahreskarte" (Reisekarte4you) für beliebig viele Reisen pro Jahr.

 

Die TravelSecure ist nicht ganz so bekannt wie die großen Konkurrenten und sieht vlt. etwas altmodisch aus ;), dafür bietet sie aber sehr guten und persönlichen Service:

Mehr Infos

Direkt zum Online Abschluss

Hanse Merkur:

Die wohl bekannteste Reiseversicherung. Auch diese Versicherung gilt als sehr zuverlässig und gut. Dank viel TV-Werbung ist sie nahezu Jedem ein Begriff und gut bekannt. Auch die Hanse Merkur bietet ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis und ist daher ebenfalls eine tolle Alternative. Auch hier kannst du zwischen:

  • Einzelversicherung (nur für eine einzige Reise)
  • oder einer Jahresversicherung (für viele Reisen)

 

auswählen und direkt online in wenigen Minuten abschließen. Hier geht es direkt zur Website der Versicherung, wo du alles selbst auswählen kannst:

Mehr Infos

Direkt zum Online Abschluss

FAQ:

Auch wenn du top gesund bist und meinst dich könne nichts umhauen ;) Denk dran, dass es im Ausland andere Krankheiten als zu Hause gibt. Auch muss es nicht immer mit der eigenen Gesundheit zu tun haben. Man kann genauso gut in einen Unfall verwickelt werden, für den man überhaupt nichts kann.

Das kann gut sein. Viele haben in ihrer regulären Krankenkasse bereits „Reisen“ eingeschlossen. Hierbei gibt es 2 Dinge zu beachten:

1) meistens gilt dies nur für Reisen bis zu einer bestimmten Länge (z.B. 56 Tage). Dies ist für die meisten kein Problem, also in Ordnung.

2) In den ALLERMEISTEN Fällen gilt der Auslandsschutz deiner regulären Krankenkasse aber nur innerhalb Europas (EU). Genau da solltest du also zur Not genau hinschauen bzw. bei deiner Krankenkasse nachfragen. Solltest du eine ganz normale, übliche Krankenkassenkarte haben, kannst du aber mit sehr großer Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass du ebenfalls „nur“ einen europaweiten EU-Schutz hast. Für Länder außerhalb Europas bist du demnach also nicht krankenversichert und solltest noch eine separate Auslandskrankenversicherung abschließen (z.B. eine der beiden vorgestellten, weiter oben).

Wenn du also außerhalb Europas reisen möchtest, solltest du dir folgendes überlegen: Möchte ich in nächster Zeit nur diese eine Reise außerhalb Europas unternehmen? Oder möchte ich in absehbarer Zeit noch öfter weiter weg reisen? Daran solltest du nämlich dann deine Entscheidung festmachen, ob du eine Einzelversicherung abschließt (gilt nur für eine einzelne Reise, dafür aber günstiger), oder eine Jahres-Versicherung wählst (gilt für beliebig viele Reisen in einem Jahr, entsprechend etwas teurer). Eine Jahresversicherung lohnt sich oft schon ab der 2. Reise, ist also durchaus eine Überlegung wert (gilt natürlich für alle Reisen, also nicht nur Reisen, welche du bei uns buchst).

Falls du länger als 56 Tage verreisen möchtest, sind sowohl die Einzelversicherungen, als auch die Jahresversicherungen für dich ungeeignet. Denn auch die Jahresversicherung gilt zwar für beliebig viele Reisen, jedoch jeweils nur bis zu einem maximalen Aufenthalt von z.B. 56 Tagen. Das heißt wenn du nach spätestens 56 Tagen wieder daheim bist, und 1 Tag daheim warst, kannst du theoretisch zur nächsten Reise aufbrechen, und das beliebig oft. Nur kannst du z.B. nicht 90 Tage am Stück wegbleiben, das wäre dann nicht mitversichert.

Für alle langfristigen Reisen, wie z.B. „2-3 Monate durch Asien“ oder „1 Jahr Work&Travel in Australien“ gibt es spezielle Langzeitversicherungen. BackpackerPack hat sogar einen eigenen Tarif mit der TravelSecure (Würzburger Versicherung) ausgehandelt, speziell für unsere Kunden, der besondere Vorteile bietet und v.a. passgenau auf Backpacker zugeschnitten ist. Diesen Spezial-Tarif findest du nur bei uns :) und zwar hier: Langzeit-Auslandskrankenversicherung. Dazu passen dann auch sehr gut unsere flexiblen Open Return Flugtickets.

Deine Reiserücktrittsversicherung kannst du bei uns passend zugeschnitten für genau deine Reise einfach mit einem Klick hinzufügen. Wenn du deinen Trip bei uns buchst, setze einfach ein Häkchen bei “Reiserücktrittsversicherung”, dann kümmern wir uns um den kompletten Abschluss und setzen die Versicherung einfach auf deine Reisrechnung. Hierrüber brauchst du dir also keine Gedanken machen.

Lösung für Schweizer und Personen aus anderen Ländern

Du wohnst in der Schweiz oder einem anderen Land? Dann kommen die beiden oben genannten Versicherungen (v.a. für Deutsche und Österreicher!) für dich leider nicht in Frage. Da wir aber auch sehr viele Kunden aus der Schweiz und anderen Ländern haben, kennen wir natürlich auch eine Lösung hierfür :) es gibt sogar eine weltweit tätige Versicherung, die sich auf Rucksackreisen und Abenteuerurlaub spezialisiert hat (World Nomads). Diese Versicherung kannst du mit nahezu jedem Wohnsitz/Reisepass der Welt nutzen. Der Abschluss ist allerdings nur auf englisch möglich, und die Versicherung ist verhältnismäßig teuer. Diese Variante also bitte nur nutzen, wenn du aufgrund deines Wohnsitzes keine andere Versicherung nehmen kannst. Über die folgende Online-Maske kannst du diese Versicherung direkt online abschließen: