9 Tage Backpackertrip Indonesien (Insel-Hopping)

Nur 799,- eur

Preis und Inklusivleistungen:

NUR 799,- Euro

Neueröffnungspreis nur bis 31.12.2017 gültig!

Festpreis. Keine Sternchen, kein „ab“.

Inkl. Flughafentransfer (vom Flughafen Lombok), 8 Übernachtungen (alle inkl. Frühstück), Tour Guide, allen Transporten während der Tour, 3 Tage Segeltörn, ausgiebige Schnorchel-Stopps, Tierbeobachtung, Trekking, unbewohnte Inseln, und viele weitere Leistungen (siehe Reiseroute und Beschreibungen weiter unten).

Entdecke mehr als 6 Inseln, u.a. Lombok, Sumbawa, Moyo, Satonda, Komodo, Flores und weitere!

Trip-Start ca. 1x pro Woche!

Absolute Highlights deines Indonesien Insel-Hopping Trips:

  • Besuche ein kleines Dorf des Sasak-Stammes
  • Springe in eine Wasserfall-Dusche mitten im Dschungel
  • Ziehe von Strand zu Strand beim Beach Crawl auf Lombok
  • Genieße ein Sunset BBQ auf offenem Meer
  • Schnorchele mit freundlichen Manta Rochen
  • Entdecke riesige Komodowarane (Dinosaurier-Verwandte)
  • Relaxe am Pink Beach, einem rosafarbenen Strand
  • Erkunde unbewohnte Inseln und einsame Traum-Strände
  • Wandere über kleine Trekking Pfade durch den Dschungel
  • Schalte ab beim Segeltörn mit unserem privaten Boot


All das und noch viel mehr steckt in deinem unvergesslich werdenden Indonesien Insel-Hopping Trip. Dieser Trip wird dich zu den aufregendsten und verstecktesten Orten bringen, die nur von sehr wenigen Touristen besucht werden.

Viele der Orte sind auf eigene Faust nur schwer zu finden und ohne eigenes Boot gar nicht zu erreichen. Verlasse also mit uns die ausgetretenen Pfade und besuche auf dieser Tour die unerschlossenen Ecken Indonesiens, ein wahres Backpacker-Paradies :) Schaue dir jetzt die komplette Reiseroute an.

NEU-Eröffnungspreis von 799 Euro gilt nur bei Buchung bis 31.12.2017!

Fotos von unserem Indonesien Insel-Hopping Trip

Reiseroute:

TAG 1) ANKOMMEN AUF LOMBOK

Unser Trip startet auf Lombok, der Nachbarinsel von Bali. Falls du auf Bali landest, kannst du ganz einfach mit der Fähre rüberkommen - falls du auf Lombok landest, holen wir dich gerne kostenlos am Flughafen von Lombok ab.

Du kannst zu jeder beliebigen Uhrzeit anreisen und schon mal am Pool unserer ersten Unterkunft relaxen, bis nach und nach alle Teilnehmer angereist sind. Am Abend gehen wir dann gemeinsam was Trinken.

TAG 2) SASAK-STAMM + DSCHUNGEL-WASSERFALL

An unserem ersten großen Tag beginnen wir gleich mit einem Kontrastprogramm. Zuerst besuchen wir ein kleines Dorf und tauchen in die Kultur des dort wohnenden Sasak-Stammes ein. Wir lernen dort über die Kultur und Bräuche der Einheimischen, die schon seit Generationen überliefert wird. Eine absolut authentische Erfahrung, die auch den Einheimischen immer viel Spaß macht.

Anschließend geht es ins kühle Nass, nämlich in eine Wasserfalldusche mitten im tropischen Regenwald. Der versteckte Wasserfall ist nur über einen kleinen Trekking Pfad quer durch den Dschungel zu erreichen, über den uns unser Guide führen wird.

TAG 3) LOMBOK BEACH CRAWL

Beach Crawl?? Einen „Pub Crawl“ hast du ja bestimmt schon einmal gemacht… Dafür wäre es aber morgens um diese Uhrzeit wohl noch ein wenig zu früh ;) Wir beginnen den heutigen Tag daher mit einem „Beach Crawl“. Statt von Bar zu Bar, pilgern wir von einem menschenleeren Strand zum Nächsten.

Es gibt hier zahlreiche, einsame Tropen-Strände wie aus dem Bilderbuch. Du kannst entweder faul in der Sonne liegen, dir ein Surfbrett schnappen oder eine frische Kokosnuss trinken. Ein absolut relaxter Tag an den schönsten Stränden von Lombok.

TAG 4) INSEL SUMBAWA

Heute brechen wir Richtung Osten auf und setzen mit der Fähre über auf die Nachbarinsel Sumbawa. Sumbawa ist noch weniger touristisch erschlossen als Lombok, es wird also nochmal einheimischer und abenteuerlicher.

Auf Sumbawa übernachten wir in einem kleinen Dschungel-Resort mitten im Grünen, wo du entweder am Pool unter Palmen relaxen oder die Gegend auf eigene Faust unsicher machen kannst.

TAG 5) MOYO ISLAND TOUR

Gut entspannt von unseren 2 lockeren Tagen, geht es heute auf einen ganztägigen Ausflug nach Moyo Island. Zusätzlich zu unserem Guide holen wir uns noch einen lokalen Führer dazu, der sich hier am besten auskennt. Er wird uns auf Moyo Island die schönsten und verstecktesten Orte zeigen, an die wirklich nur sehr wenige Touristen kommen. Unseren Anspruch dieses Trips - die „ausgetretenen Pfade“ zu verlassen - setzen wir heute auf jeden Fall ein weiteres Mal fort :)

[BEGINN DES 3 TÄGIGEN SEGELTRIPS]

TAG 6) SEGELTÖRN, SATONDA ISLAND + SUNSET BBQ

Heute beginnt unser 3 tägiger Segeltrip an Bord des extra für unsere Gruppe gemieteten Segelbootes. Es gehört die nächsten 3 Tage ausschließlich uns und unser Skipper kann uns an die abgelegensten und abenteuerlichsten Orte bringen.

Zuerst setzen wir Kurs Richtung „Satonda Island“, eine unbewohnte und zugleich die kleinste Insel, die wir auf diesem Trip besuchen werden. Auf der Landkarte ist sie einfach zu erkennen, denn durch den kleinen See in der Mitte der Insel, sieht sie von oben betrachtet aus wie ein „Spiegel-Ei“. Wir kommen aber nicht nur wegen der außergewöhnlichen Landschaftsform, sondern v.a. wegen dem herrlichen Schnorchel-Spot der Insel hierher. Wir hoffen du hast eine Unterwasserkamera dabei ;)

Am Abend sitzen wir entspannt an Deck unseres Bootes und genießen ein leckeres Sunset BBQ, während die untergehende Sonne den Himmel in tiefes rosa taucht. Die heutige Nacht verbringen wir an Bord unseres Bootes in Schlafkojen.

 

TAG 7) MANTA-ROCHEN, KOMODO-DRACHEN, PINK BEACH und PADAR ISLAND

Dieser Tag ist wohl für die meisten Teilnehmer das absolute Highlight des ganzen Trips, denn heute geht es echt tierisch zu ;) Wir stehen daher ganz früh morgens auf, und lassen uns von unserem Skipper zu einem besonderen Punkt fahren – dem “Manta Point“. Hier kannst du mit majestätischen Manta-Rochen schnorcheln gehen und mit etwas Glück auch berühren. Die Tiere freuen sich über Besuch und gleiten immerzu um dich herum.

Damit aber noch nicht genug, wir fahren weiter auf die Insel Komodo, die „Jurassic Insel“, wo wir uns auf die Suche nach den Überlebenden der Dinosaurier machen. Ohne Witz! Auf diesem Fleckchen Erde leben tatsächlich noch engste Verwandte der Saurier, nämlich die sogenannten „Komodo Drachen“ (auch Komodowaran genannt). Das sind riesige Echsen die bis zu 90 kg schwer und 2,50 Meter lang sind. Zusammen mit einem einheimischen Führer machen wir uns gemeinsam auf die Suche nach den Tieren, die hier in freier Wildbahn auf der Insel leben.

Nach den zwei aufregenden Begegnungen mit der indonesischen Tierwelt entspannen wir uns einen kurzen Moment am „Pink Beach“. Der Strand schimmert durch seine besondere Zusammensetzung tatsächlich leicht in Pink und sorgt, wie du dir denken kannst, natürlich für mega coole Selfies ;)

Dieser Tag scheint gar nicht enden zu wollen, denn es geht nochmal weiter, und zwar mit dem wohl spektakulärsten Panorama-Ausblick von ganz Indonesien. Dazu fahren wir rüber auf die Insel „Padar“ und steigen einen kleinen Pfad hoch zum Padar Point, von wo aus du über die ganze Region, mit ihren vielen Buchten, Hügeln und Inseln blicken kannst. Diesen Ausblick wirst du so schnell nicht vergessen und ist ein super Abschluss für den heutigen XXL Tag.

 

TAG 8) SCHNORCHELN VOR KANAWA + FLORES RESORT

Auch heute setzen wir unser Insel-Hopping fort und setzen über nach Kanawa Island, einem weiteren Ort für einen traumhaften Schnorchel-Stopp. Auf dem Weg fahren wir wieder an zahlreichen kleinen Inseln des Komodo Nationalparks vorbei. Du kannst ein letztes Mal den Einheimischen winken, bevor wir unser Boot leider wieder abgeben müssen.

Wieder festen Boden unter den Füßen checken wir in einem kleinen Resort auf der Insel Flores ein, die zugleich letzte Insel unseres Trips. Hat irgendjemand mitgezählt? Wir haben in den letzten Tagen so viel erlebt und so viele unterschiedliche Orte besucht, dass man leicht den Überblick verlieren kann ;)

Unseren letzten Abend verbringen wir gemeinsam bei einem großen Abschieds-Dinner und Drinks und wer will kann ein letztes Mal den Sonnenuntergang direkt am Hotelstrand genießen.

TAG 9) GOODBYE

Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück heißt es leider Abschied nehmen von deinen Mitreisenden. Egal ob du noch etwas länger im Resort relaxen möchtest, auf eigene Faust weiterreist oder deine Heimreise startest, unser Guide vor Ort hilft dir gerne bei deiner weiteren Planung.

Termine und Buchung

Form Indonesien Insel-Hopping

Formular Indonesien Insel-Hopping

Du bekommst dann in Kürze von uns Bescheid, ob dein Termin bestätigt werden kann.

FAQ

Es sind nicht nur Deutsche, Österreicher und Schweizer auf dem Trip dabei, sondern auch andere Nationalitäten. So reist Du auf dieser Tour zusammen mit anderen Backpackern z.B. aus England, Frankreich, Norwegen, Schottland oder Australien. Die Tour-Sprache ist daher Englisch.

Unser Indonesien Insel-Hopping Trip ist v.a. für eine Zielgruppe zwischen 18 und 35 Jahren gemacht. Die 18 Jahre Grenze müssen wir dabei leider ganz genau nehmen. Nach oben gibt es jedoch keine verbindliche Altersbeschränkung. Sei dir einfach bewusst, dass die allermeisten Teilnehmer zwischen 18 und 35 Jahren alt sind, und dass es sich um einen Backpacking Trip handelt.

Durchschnittlich sind ca. 9-14 Backpacker dabei. Je nach Saison kann es natürlich etwas schwanken. Die Tour wird ca. zur Hälfte von Alleinreisenden und zur Hälfte von 2-3 zusammenreisenden Personen gebucht.

Möchtet ihr zu zweit oder zu dritt buchen, füllt ihr das Formular einfach zwei Mal, bzw. drei Mal hintereinander aus. Schreibt am besten ins Kommentarfeld, dass ihr zusammengehört.

Dein Insel-Hopping Trip beginnt auf der Insel Lombok, der Schwester-Insel von Bali. Du kannst deine Flüge so buchen wie Du möchtest, Hauptsache Du kommst am 1. Tag der Tour an (egal zu welcher Uhrzeit).

Falls Du am Flughafen Lombok (LOP) landest: Wir holen dich kostenlos direkt am Flughafen Lombok ab! Unser Fahrer wird dich persönlich mit einem Namensschild erwarten und kostenlos zu unserer ersten Unterkunft fahren :) Du brauchst dich also um nichts kümmern. Alle weiteren Transporte während der Reise sind ebenfalls inklusive.

Falls Du am Flughafen Denpasar Bali (DPS) landest: Auch das ist überhaupt kein Problem, Du kannst dir ganz einfach einen Inlandsflug buchen (vom Flughafen Denpasar Bali (DPS) nach Lombok (LOP)). Der Flug (z.B. mit Lion Air, Garuda Indonesia oder Wings Air) dauert rund 30 Minuten und ist eigtl. immer für 15-35 Euro zu haben, also keine große Investition. Buchen kannst du diesen Flug z.B. auf inlandsfluege-billiger.de. Am Lombok Airport angekommen holt dich unser Fahrer dann gerne kostenlos ab (wie oben beschrieben). Alternativ könntest du auch mit der Fähre von Bali nach Lombok übersetzen (buchbar z.B. hier), wir empfehlen dir aber eindeutig die Flug-Variante, da sie deutlich schneller, einfacher und günstiger ist.

Gerne kannst Du auch schon einen oder mehrere Tage früher anreisen, wir organisieren dir gerne extra Nächte im Voraus.

Dein Insel-Hopping Trip endet an Tag 9 nach dem Frühstück auf der Insel Flores (in Labuan Bajo), der nächstgelegene Flughafen heißt: Bandara Udara Komodo Airport (LBJ, auf manchen Flugportalen auch als "Labuan Bajo Airport" bezeichnet) und ist nur ca. 6 km (12 Minuten Fahrzeit) von unserem letzten Hotel entfernt. Du kannst direkt ab Flores nach Hause fliegen, oder mit einem Inlandsflug zurück zum großen Flughafen von Denpasar Bali (DPS) und von dort aus deine Heimreise starten.

Ein Rücktransport zum Flughafen in Flores oder woandershin ist nicht im Preis dabei. Fähre/Bus/Taxis/Inlandsflüge verkehren jedoch regelmäßig den ganzen Tag. Wir oder der Tour Guide vor Ort kann dir gerne dabei helfen deine Rückreise zu organisieren, je nachdem ob du es schon jetzt oder erst vor Ort planen möchtest ;)

Am besten buchst Du zuerst deinen Trip bei uns (über unser Buchungsformular), du bekommst dann schnellstmöglich deine Bestätigung von uns (meistens schon innerhalb 24 Stunden oder schneller) - und buchst erst dann deine Flüge (egal ob international oder Inlandsflüge). Die Flugdaten reichst Du uns dann einfach per Email nach. 

Für die Flugsuche schau z.B. auf fernflüge-billiger.de

Dich, deinen Rucksack, gute Stimmung und Abenteuerlust.

Du bist noch nicht sicher welcher Rucksack für dich der passende ist? Dann lies hier mehr über das Thema Rucksack und Gepäck. Was Du sonst noch einpacken solltest, kannst Du unserer speziellen Backpacker Packliste entnehmen. Auf diesem Trip verbringen wir viel Zeit auf dem Boot, am Strand und im Wasser. Packe also logischerweise viele Badesachen/Schnorchel ein und Schuhe, die auch mal nass werden dürfen :)

Nicht inklusive sind deine Flüge nach/ab Indonesien (diese buchst Du einfach selbst im Reisebüro oder im Internet oder lässt dir auf Wunsch ein Angebot von uns schicken: Open Return Flug), sowie Reiseversicherungen, Getränke, restliche (nicht inklusive) Mahlzeiten und andere persönliche Extraausgaben (z.B. Souvenirs).

In Indonesien kosten Essen und Getränke generell sehr wenig. Auf diesem Trip ist bereits tägliches Frühstück inklusive, sowie zusätzlich alle Mittag- und Abendessen während der Zeit auf dem Boot. So kann jeder selbst entscheiden, ob er für die verbleibenden, restlichen Mahlzeiten lieber teuer oder günstig essen möchte.

Alle Inseln die wir besuchen gehören zu Indonesien. Auch wenn wir immer wieder festen Boden unter den Füßen verlieren, so verlassen wir das Land während der Tour nicht.

Deutsche, Österreicher und Schweizer können daher einfach mit ihrem Reisepass einreisen. Der Reisepass muss mindestens 6 Monate über die Reise hinaus gültig sein. Du darfst dich bis zu 30 Tage visumsfrei in Indonesien aufhalten. Es bleibt also vor bzw. nach deinem Backpacker Trip noch genügend Zeit um das Land eventuell noch auf eigene Faust weiter zu bereisen.

Für weitere, bzw. ständig aktualisierte Infos über Einreisebestimmungen, allgemeine Gefahren in Indonesien, die Fristen zur Erlangung der Reisedokumente und weiteren Infos zu ähnlichen Themen, empfehlen wir einen Blick auf die Regierungs-Seiten deines Heimatlandes, für deutsche Staatsangehörige z.B. das Auswärtige Amt

Auf deinem Insel Hopping Trip ist eine gültige Auslandskrankenversicherung Pflicht. Diese brauchst Du jetzt bei Buchung zwar noch nicht, spätestens am 1. Tag der Reise musst Du jedoch einen entsprechenden Nachweis (z.B. Kopie deiner Versicherungspolice) vorlegen können. Falls Du noch keine hast, empfehlen wir dir z.B. diese Auslandskrankenversicherung.

Aufgrund gesetzlicher Vorschriften müssen wir dich außerdem darauf hinweisen, dass der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung bei Reisebuchung grundsätzlich zu empfehlen ist. Du kannst dir gerne selbst oder über uns eine solche Versicherung buchen. Setze einfach im Buchungsformular den entsprechenden Haken. Diese Versicherung ist zwar nicht verpflichtend, wird aber empfohlen.

Für Staatsangehörige aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz bestehen keine verpflichtenden Impfungen!

Der Indonesien Backpacker Trip führt dich zwar ganz schön abseits der ausgetretenen Pfade, aber durch keine besonderen Risiko-Gebiete. Daher sind lediglich die Standard-Reiseimpfungen zu empfehlen. Falls Du folgende Impfungen noch nicht haben solltest, empfehlen wir dir diese nachzuholen bzw. aufzufrischen: Tetanus, Diphterie, Polio (Kinderlähmung), Mumps+Masern+Röteln (MMR), Tollwut, sowie Hepatitis A und B.

Dengue Fieber, Malaria sowie andere durch Moskitos übertragene Krankheiten treten in Indonesien zum Glück nur sehr selten auf. Da diese und die meisten anderen Krankheiten über Mücken übertragen werden, es ist auf jeden Fall eine gute Sache, wenn Du dein eigenes Mückenspray dabei hast, um dich so gut wie möglich vor Insektenstichen zu schützen. Für weitere aktuelle Informationen zum Thema Gesundheit in Indonesien empfehlen wir dir die Seiten des Auswärtigen Amtes. Zur Sicherheit kannst Du auch immer deinen Hausarzt zum Thema Reiseimpfungen befragen.

In Indonesien ist die vegetarische und vegane Küche ebenfalls sehr verbreitet. Die meisten Restaurants, Street Food Stände, usw. haben daher auch fleischlose Alternativen, so dass wir auf jeden Fall immer etwas für dich finden werden ;)

In allen Unterkünften die wir nutzen gibt es kostenloses WLAN oder gegen geringe Gebühr. Du kannst also deine Mails checken bzw. über Whatsapp oder Skype mit deinen Liebsten daheim in Kontakt bleiben. Dies ist zugleich auch die günstigste Möglichkeit zur Kommunikation.

Beachte: auf dem Boot gibt es leider kein WLAN ;)

In Indonesien werden genau die gleichen Steckdosen benutzt wie in Deutschland. Du musst daher keinen Steckdosenadapter kaufen, sondern kannst deine Geräte wie zu Hause benutzen bzw. aufladen.

Das offizielle Zahlungsmittel von Indonesien ist die indonesische Rupiah. Du kannst entweder zu Hause schon Geld in die Währung umtauschen oder direkt vor Ort am Flughafen. Am besten packst Du auch ein paar einzelne US-Dollar Noten ein, die man zur Not immer gut gebrauchen kann.

Für diese und auch deine weiteren Reisen kann folgende Karte sehr praktisch sein. Mit dieser Karte kannst Du weltweit an vielen Geldautomaten gebührenfrei Bargeld in der jeweiligen Landeswährung abheben, und somit auch in Indonesien. Die Karte ist komplett kostenlos und schnell beantragt.

Auf deinem Insel Hopping Trip sind bereits alle 8 Übernachtungen (immer inklusive Frühstück!) im Preis dabei. Man übernachtet 6x in Hostels/Hotels (2er Zimmer) und 2x auf unserem Boot (es stehen 2er Zimmer und Mehrbettzimmer zur Verfügung).
Die Zimmer werden grundsätzlich geteilt, es werden also immer 2 oder mehrere Reiseteilnehmer in einem Zimmer untergebracht, Einzelzimmer gibt es keine. Reist Du mit deinem Freund/in oder jemand anderem zusammen, könnt ihr eigtl. immer im gleichen Zimmer untergebracht werden. Reist Du alleine, teilst Du dir dein Zimmer einfach mit den anderen Mitreisenden, ohne extra Kosten.

Für diesen Trip mieten wir extra ein privates Boot, nur für unsere Gruppe. Somit können wir auch auf kleine Inseln fahren, die man als Backpacker auf eigene Faust gar nicht, bzw. nur sehr schwer/teuer erreichen könnte.

Bei dem Boot handelt es sich um ein großes, motorisiertes Segelboot. Wir versuchen bei guten Windverhältnissen also möglichst oft die Segel zu setzen, andernfalls haben wir aber durch den Motor immer die Möglichkeiten Gas zu geben und unser Ziel trotzdem zu erreichen ;)

Unser Segelboot bietet alles, was man braucht. Angefangen von 2er-Zimmern und Mehrbettzimmern für die Übernachtung, bis hin zur Küche, Esszimmer für die Mahlzeiten (auf dem Boot sind alle Frühstück, Mittagessen und Abendessen bereits im Preis inklusive!), sowie jede Menge Platz an Deck zum Sonnen. Natürlich haben wir auch Schnorchel-Ausrüstung an Bord. Mit unserem Boot fahren wir immer direkt bis an die besten Schnorchelspots.

Nein. Wir wissen, dass man gerade als Backpacker auch Zeit für sich möchte und auch mal selbst auf eigene Faust etwas entdecken will. Daher gibt es während der Tour immer auch mal Gelegenheit für eigene Erkundungen. Außerdem ist natürlich kein Bestandteil der Tour verpflichtend.

Dieser Trip führt uns zu den verstecktesten und weniger touristischen Orten des Landes. In den 9 Tagen werden wir quer hinweg über 6 Inseln reisen und dabei abseits der ausgetretenen Pfade viele einsame Strände, unbewohnte Inseln, einheimische Dörfer und aufregende Tierwelt entdecken.

Bedenke bitte, dass es sich um einen Backpacker Trip und nicht um eine Katalogreise handelt. Auch handelt es sich hier nicht um einen großen Reisekonzern, sondern um ein beschaubares Backpacker-Unternehmen. Daher ist die genaue Tour nicht immer zu 100% in Stein gemeißelt.

Gerade durch das Boot (wetterbedingt), oder aufgrund von Wünschen der Gruppe oder anderer Umstände kann es immer zu kleinen Änderungen/Abweichungen im Programm kommen. Sollten wir etwas ändern, hat dies aber immer einen Grund und wir versuchen dafür spontan etwas anderes zu machen, was der Gruppe ebenfalls gefällt. Das soll aber wie gesagt die Ausnahme bleiben.

Indonesien ist eines unserer beliebtesten Zielgebiete. Hier senden wir sehr viele Teilnehmer hin und haben daher mittlerweile auch einige Trips zur Auswahl, die sich untereinander auch super kombinieren lassen :) Viele kombinieren gleich 1-3 Trips miteinander. Hier haben wir dir eine Übersicht erstellt, was wir in Indonesien sonst noch anbieten:

Java Trip: Dieser startet in Jakarta (Hauptstadt von Indonesien), geht dann einmal quer über die Insel Java und endet schließlich in der Stadt Kuta auf der Insel Bali. Alle Details findest du auf unserer Java Seite.

Bali Flashpacking Trip: Bei diesem Trip bleibt die Gruppe für die komplette Woche im gleichen Hotel (schickes 4 Sterne Wellness Resort) und startet jeden Tag Tagesausflüge in die Umgebung von Ubud. Aber auch jede Menge Massagen, Yoga und Meditation stehen auf dem Programm. Also ideal für alle, die etwas mehr “Luxus” beim Backpacken suchen oder nach der Insel-Hopping Tour noch etwas auf Bali relaxen möchten. Alle Details auf unserer Bali Flashpacking Seite.

Bali / Bali XXL: unsere beiden Klassiker, einmal quer über die Insel Bali mit jede Menge Highlights die man nicht verpassen sollte (wie z.B. Schulbesuch, Affenwald in Ubud oder Party in Kuta). Unsere Bali Rundreise gibt es als 8 Tage Version: Bali Trip oder als 13 Tage Version: Bali XXL

Termin-Überschneidungen: Manchmal überschneiden sich die Trip Termine leicht bzw. man hat 2-3 Tage Luft dazwischen. In beiden Fällen können wir gerne eine Lösung finden, z.B. zusätzliche Übernachtungen als Pause zwischendurch. Schreibe uns einfach, was du kombinieren möchtest. Wir helfen dir gerne eine gute Lösung zu finden :)

Natürlich haben wir nicht nur Trips in Indonesien, sondern auch weltweit. Schaue am besten mal in unsere Länderübersicht.

Das ist so viel, dass es gar nicht in diesen kleinen Kasten passt ;) Wir haben dafür eine extra Seite angelegt, Du findest sie: hier

JA! Alle Insel-Hopping Termine, die Du auf unserer Seite siehst und buchen kannst sind garantiert und werden auch immer durchgeführt. Du kannst dich also auf die Termine verlassen!

Falls Du noch weitere Fragen hast, schreibe uns einfach eine Mail an:

Oder kontaktiere uns über WhatsApp:

1. Unsere Nummer einspeichern: 0049 17645796583

2. WhatsApp öffnen und losschreiben :)

Alle Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.

Du willst vor deinem Insel-Hopping Trip noch Bali oder Java erkunden? Dann schau dir mal unseren Bali, Bali XXL, Bali Flashpacking oder Java Trip an. Oder gehe auf unsere komplette Länderübersicht.