Backpacking in Taiwan + Taipei Stopover Guide

Auf dieser Seite haben wir unsere Erfahrungen und Tipps über Backpacking in Taiwan zusammengefasst :) Hier findest Du alle Infos zu den Themen:

 

5% Rabatt auf alle Touren und Ausflüge von „MyTaiwanTour“

Für Taiwan bietet BackpackerPack im Moment leider noch keine eigenen BackpackerPack Trips an (derzeit haben wir eigene Trips für z.B. China, Bali oder Vietnam). Wir empfehlen dir daher unser Partnerunternehmen „MyTaiwanTour“ aus Taipei. Die Kollegen organisieren direkt vor Ort wirklich sehr gute und sympathische Touren und Ausflüge (egal ob nur 2-stündiger Kochkurs, Tagesausflug zu den Teeplantagen oder mehrtägige Rundreise). Buche einfach direkt auf deren Website www.mytaiwantour.com, und verwende den Gutschein-Code „backpackerpack“, dann erhältst Du 5% Rabatt auf alles!

TIPPS FÜR DIE ZEIT VOR ORT

Was kann man in Taipeh / Taiwan machen?

Je nach deinem Zeitbudget geben wir dir hier eine Liste an die Hand mit den jeweils schönsten Orten, Attraktionen und Aktivitäten:

  • Highlights in der Stadt Taipei: Taipei 101 Tower (inkl. Aussichtsplattform), Longshan Tempel, Nationales Palastmuseum, einen der zahlreichen und traditionsreichen Nachtmärkte (z.B. Shilin, Rahohe, Keelung, Huaxi, Ningxia oder Linjiang), Chiang Kai Shek Gedächtnisstätte (CKS Memorial Hall), Dihua Straße, Dadaocheng und Elephant Mountain (für schöne Ausblicke auf die Skyline Taipehs).
  • Highlights für Tagesausflüge um Taipei herum: Heisse Quellen von Beitou, Yangmingshan National Park, Tee Plantagen, Jiufen Village, Pingxi, Caoling und Mt. Qixing.
  • Highlights für 3 oder mehr Tage außerhalb Taipehs: Taroko Schlucht, Alishan Mountain und der Sonne Mond See.
  • Routenvorschlag für komplette Rundreise: Für eine komplette Rundreise durch Taiwan solltest Du die gerade genannten Highlights in Taipei und Umgebung mitnehmen, sowie folgende weitere Stationen im Rest der Insel: Basiadong, Sansiatai, Kenting, Kaohsiung und Taichung. 3 Routen-Vorschläge zum Nachmachen findest Du z.B. beim staatlichen Fremdenverkehrsamt: Tourism Taiwan Routenvorschläge

 

Wie und wo kann man in Taiwan übernachten?

Taiwan hat ein breites Spektrum an Übernachtungsmöglichkeiten zu bieten. Von luxuriösen 5 Sterne Hotels für Geschäftsleute und gehobenen Tourismus bis hin zu Backpacking Hostels, ist alles dabei. Wie weiter oben schon erwähnt starten günstige Hostels bei rund 9 Euro pro Nacht und richtig gute Hostels kosten gerade mal ca. 15 Euro (z.B. für ein 6-Bett-Zimmer). Falls Du im Voraus Hostels buchen willst, schaue z.B. bei Hostelworld, Hostelbookers und für Hotels z.B. bei Agoda

In den letzten Jahren sehr beliebt geworden ist auch AirBnB. Damit kannst Du bei Einheimischen privat zu Hause übernachten, was man auch unbedingt mal ausprobiert haben sollte. Falls Du AirBnB noch nicht kennst, klicke einfach auf den nachfolgenden Link und bekomme 30 Euro Startguthaben geschenkt: AirBnB

Wie ist das Essen in Taiwan?

Essen lässt sich immer schwer beschreiben ;) daher ein paar Fotos von Gerichten, die wir in Taiwan getestet haben:

Neben den typisch chinesischen/taiwanesischen Gerichten bekommt man grundsätzlich auch viele Gerichten, die man aus dem Westen kennt. Aber auch viele andere asiatische Einflüsse spielen eine Rolle, wie z.B. Thailändisch, Indonesisch oder Japanisch.

Ein Highlight was man unbedingt probiert haben sollte sind die sogenannten Dim Sum. Das sind kleine Beutelchen, meistens gedämpft oder frittiert und mit den unterschiedlichsten Fleisch-, Fisch- oder Gemüsefüllungen.

Optimale Reisedauer für Taiwan Stopover und Rundreisen

Unserer Meinung nach sind 3 Tage perfekt für einen Stopover in Taipei und Umgebung und 10-12 Tage für eine Rundreise.

Wenn Du also z.B. mit China Airlines zu einem Ziel in Asien oder nach Australien/Neuseeland unterwegs bist (dabei musst Du sowieso in Taipei zwischenlanden), dann solltest Du die Chance auf jeden Fall nutzen und nicht nur dort umsteigen, sondern gleich 2-4 Tage bleiben. Meistens kann ein solcher Stopp sogar kostenlos in den Flug eingebaut werden.

Unser “Top-Tipp” für Taipei und Umgebung (3 must do`s)

Weiter oben („Was kann man in Taiwan / Taipeh machen?“) haben wir ja schon eine ganze Liste aufgeführt, was man alles erleben kann. 3 Dinge, die Du aber bei keinem Taipei Besuch verpassen solltest: Die Aussichtsplattform des Taipei 101 (einem der höchsten Gebäude der Welt), ein Besuch auf einem der zahlreichen Nachtmärkte in Taipei (wie z.B. dem Shilin Night Market), der beeindruckende Longshan Tempel mitten in der Stadt und zwischendurch die leckeren Dim Sum (mit einer Füllung deiner Wahl, z.B. Shrimp).

Falls Du etwas mehr Zeit hast und auch aus der Stadt Taipei rauskommst, sollte z.B. der Sun Moon Lake (auch in unserem Video zu sehen), die Taroko Schlucht, Jiufen Village (schöne Altstadt) oder die Geothermalfelder von Yangmingshan auf deiner Liste stehen.

GELD, KOSTEN UND BUDGET

Kosten pro Tag / Preis-Beispiele für die Reise

Taiwan ist nicht das billigste aller Reiseländer in Asien. Es gibt viele asiatische Länder, die deutlich günstiger zu bereisen sind. Dafür ist Taiwan aber sehr hoch technologisiert und fortschrittlich. Die Preise sind aber verglichen mit Deutschland immer noch sehr günstig und man bekommt in der Regel sehr viel für sein Geld.

Hier einige Preisbeispiele: Man bekommt z.B. für rund 3-5 Euro in einfachen Restaurants schon ein gutes Essen. Bier ist für ca. 1,50 Euro und Softdrinks meistens für unter 1 Euro zu haben. Günstige Hostels starten bei 9 Euro pro Nacht, für 15 Euro pro Nacht bekommt man bereits sehr gute Hostels.

Pro Reisetag als Backpacker kann man also mit rund 25-35 Euro kalkulieren.

Taiwanesische Währung

In Taiwan ist der NT (New Taiwan Dollar) das offizielle Zahlungsmittel. Am besten tauschst Du einfach vor Ort am Flughafen Geld um, das ist meist billiger als zu Hause auf der Bank. Euro und US$ werden fast überall problemlos gewechselt.

Bargeld, Reiseschecks oder Kreditkarten?

In den meisten Hotels/Hostels und Geschäften werden auch Kreditkarten akzeptiert. Meist entstehen aber Auslandseinsatzgebühren.

Am besten hebst Du einfach an Geldautomaten Bargeld in Landeswährung ab und zahlst dann cash. Wir empfehlen grundsätzlich für alle Fernreisen immer gerne folgende Reisekreditkarte. Die ist kostenlos zu beantragen, hat keine laufenden Gebühren und man kann mit ihr an den meisten Automaten im Ausland, und so auch in Taiwan gebührenfrei Bargeld in Landeswährung abheben.

Reiseschecks werden in Taiwan zwar immer noch akzeptiert, kommen aber langsam aus der Mode. Wenn nicht unbedingt nötig, solltest Du hierauf lieber verzichten.

FORTBEWEGUNG IN TAIWAN

Flugzeug / Inlandsflüge

Taiwan ist eine relativ kleine Insel. Im Land per Inlandsflug zu reisen ist daher nicht so üblich. Dennoch gibt es rund 7 Flughäfen auf Taiwan, die man nutzen kann. Die zwei größten Flughäfen sind Taipeh Taoyuan und Kaohsiung am anderen Ende der Insel.

Bus und Zug

Aufgrund der kleinen Maßstäbe der Insel ist Bus und Zug besonders beliebt um sich im Land fortzubewegen. Das Zugnetz ist besonders gut ausgebaut und es gibt ganz hervorragende Hochgeschwindigkeitszüge (High Speed Rail), um schnell von A nach B zu kommen.

Wie komme ich vom Flughafen in die Stadt?

Der internationale Flughafen von Taipei (Taoyuan, Letter Code: TPE) liegt ca. 30 km außerhalb der Stadt. Seit 01. März 2017 gibt es nun aber endlich auch eine eigene Metro Verbindung für den Flughafen. Damit kommst Du ab sofort in nur rund 35 Minuten vom Flughafen in die Innenstadt! Ansonsten kann man auch weiterhin auf die altbewährte Methode, den Bus, umsteigen. Die Shuttle Busse fahren in kurzen Abständen und benötigen rund 1 Stunde für die Fahrt. Verschiedene Anbieter findest Du direkt vor Ort am Flughafen, wo du auch die günstigsten Tickets kaufen kannst (am besten nichts im Voraus reservieren!). Die neue Metroverbindung ist aber sicherlich die beste Variante, so dass die Busse nach und nach verschwinden werden.

NÜTZLICHE INFOS und ADRESSEN

Sprache vor Ort / Englisch?

In Taiwan wird unter anderem viel „Taiwanesisch“ gesprochen. Die offizielle Amtssprache und zugleich auch meistgenutzte Sprache ist jedoch „Chinesisch (Mandarin)“. „Hakka“ ist ebenfalls verbreitet.
Mit Englisch kommt man v.a. in Taipei und touristischen Gebieten aber immer weiter. Ansonsten sind bei den Einheimischen weniger Englischkenntnisse vorhanden. Taxifahrer (auch in Taipei selbst) sprechen meistens KEIN Englisch. Du solltest also Adressen immer auch in chinesischer Schreibweise dabeihaben, um sie dem Fahrer zeigen zu können.

Elektrizität und Stromadapter

110V bei 60Hz. Für Steckdosen benötigst Du einen Adapter. Diese findest Du z.B. auf Amazon

Sicherheit in Taiwan (Notfall-Adressen)

Taiwan ist im Allgemeinen ein sehr sicheres Reiseland, auch für alleinreisende Frauen. Du solltest also nicht mehr oder weniger vorsichtig sein, als anderswo. Im Notfall wählst Du die 110 (für Polizei) oder 119 (für Feuerwehr und Rettungsdienst).

Botschaften und Behörden

Solltest Du deinen Reisepass verloren haben, oder aus anderen Gründen die Deutsche Botschaft benötigen, findest Du hier die entsprechenden Adressen:

Deutsche Vertretung in Taiwan: Deutsches Institut Taipei, Xinyi Rd., Sec. 5, No. 7, 33 F, 11049 Taipei, www.taipeh.diplo.de

Taiwanesische Vertretung in Deutschland: in Berlin, Hamburg, Frankfurt und München, www.taiwanembassy.org/de

Weitere Infoquellen und Websites

Für Flug-Stopover in Taipeh schaue mal auf australien-blogger.de, dort gibt es 2 passende Artikel: Stopover in Taiwan und Kulinarisches, Sehenswürdigkeiten und Mee(h)r in Taipeh

Die offizielle Website des Taiwanesischen Fremdenverkehrsamtes in Deutschland (Frankfurt), bietet zahlreiche Tipps und Tricks. Die Informationen stammen direkt von der Taiwanesischen Behörde und sind daher besonders zuverlässig: Tourism Taiwan

Für aktuelle Reiseinfos, medizinische Hinweise, oder Sicherheitsfragen, empfehlen wir die Seite des Auswärtigen Amtes (entsprechende Links findest Du weiter oben).

Öffnungszeiten in Taiwan

Die meisten Kaufhäuser haben ca. von 10 Uhr - 21.30 Uhr geöffnet, Banken generell nur von 9 Uhr - 15.30 Uhr, Museen und Ausstellungen meistens von ca. 9.30 Uhr -17 Uhr und Geschäfte im Allgemeinen haben bis ca. 22 Uhr geöffnet (zumindest in Taipei).

Uhrzeit in Taiwan

Die Zeitverschiebung ist sehr groß. Bei deutscher Winterzeit sind es +7 Stunden zur MEZ, bei deutscher Sommerzeit +6h, da es in Taiwan keine Umstellung zwischen Sommer- und Winterzeit gibt.

GEFÜHRTE BACKPACKING TRIPS

Für Taiwan bieten wir derzeit leider selbst noch keine geführten Rucksack Reisen an. Wir empfehlen dir daher unser Partnerunternehmen „MyTaiwanTour“, die wirklich sehr schöne und sympathische Touren in Taiwan (v.a. Taipei) anbieten und auch auf Backpacker eingestellt sind. Wenn Du auf deren Website www.mytaiwantour.com etwas buchst, und dabei den Rabatt-Code „backpackerpack“ angibst, erhältst Du 5% Rabatt auf alles! Einfach unseren Gutschein-Code bei Buchung eingeben und der Rabatt wird automatisch abgezogen.

Falls Du während deiner Reise aber noch in andere asiatische Länder kommen solltest, dann schaue dir unbedingt mal unsere Backpacking Trips zwischen 8 und 26 Tagen Länge an. Diese bieten wir u.a. für Thailand, Vietnam, Kambodscha, Bali, Philippinen, China und Japan an.

ANREISE & VORBEREITUNG

Flüge

Für die Anreise nach Taiwan empfehlen wir dir ganz normale Flugtickets, die Du über das Internet oder im Reisebüro buchen kannst, das kommt meistens am günstigsten.

Für alle die flexibel reisen wollen, oder z.B. Taiwan als Stopover Ziel nutzen möchten, bieten wir von BackpackerPack ein spezielles Flugticket (Open Return Ticket) an, welches es in dieser Form sogar exklusiv nur bei uns gibt! Gerade für Working Holiday Maker, die nach Australien oder Neuseeland aufbrechen, ist unser Open Return Ticket mit kostenlosem Stopover in Taiwan seit vielen Jahren eine der beliebtesten Optionen überhaupt. Verfügbare Termine und Preise zu unseren Spezial-Tickets findest Du hier: Open Return Flugtickets

Reiseführer

Falls Du noch einen passenden Reiseführer für Taiwan suchst, empfehlen wir dir v.a. 2 Stück. Entweder den kleinen Taiwan Polyglott mit ausklappbarer Landkarte (v.a. für normale Reisende und für kurze Stopover Gäste geeignet) oder den großen Lonely Planet Taiwan, der wirklich jedes Detail umfasst und nicht nur für Backpacker die erste Wahl ist.

Einreisebestimmungen / Visum

Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen für Aufenthalte bis zu 90 Tagen kein Visum und die Einreise ist ganz einfach mit einem Reisepass möglich (Pass muss mindestens noch 6 Monate gültig sein). Es muss auch vor Abflug nichts beantragt werden, sondern man bekommt einfach vor Ort einen Stempel in den Pass. Ein Rückflugticket bzw. Weiterflugticket (so dass der Grenzbeamte sehen kann, dass Du dich unter 90 Tagen aufhalten wirst), muss allerdings auf Nachfrage vorzeigbar sein. Ständig aktualisierte und tiefergehende Infos zu Einreisebestimmungen findest Du auf den Seiten des Auswärtigen Amtes

Auslandskrankenversicherung

Bei Fernreisen wird grundsätzlich eine Auslandskrankenversicherung empfohlen. Ganz oft ist man bereits automatisch über seine heimische Krankenkasse auch für Reisen ins Ausland mitversichert. Meistens gibt es eine zeitliche Beschränkung, wie z.B. „maximal für Reisen bis zu 4 Wochen“ oder „nur für Reisen nach Europa“. Frage daher am besten zuerst bei deiner Krankenkasse nach, ob und wie Du versichert bist.

Falls Du keine entsprechende Auslandskrankenversicherung hast, empfehlen wir dir unbedingt eine abzuschließen. Z.B. diese von Hanse Merkur, die Du ganz einfach online in wenigen Minuten abschließen kannst.

Für Auslandssemester, AuPair, Work&Travel oder für andere Langzeitreisen ab 3 Monaten, bieten wir von BackpackerPack auch eine entsprechende Spezial-Versicherung an, die dann meistens günstiger kommt und auch Spezial-Themen, wie z.B. Work&Travel mitversichert.

Impfungen / Gesundheitsthemen

Die Gesundheits- und Hygienestandards in Taiwan sind sehr gut und deutlich überdurchschnittlich im Vergleich mit anderen asiatischen Ländern. Trotzdem besteht ein geringes Risiko an exotischen Krankheiten wie z.B. Dengue Fieber (v.a. Juni – Oktober), Durchfallerkrankungen und andere Krankheiten die v.a. durch Mücken und Insekten übertragen werden. In der Stadt Taipei besteht so gut wie keine Gefahr, lediglich im ländlichen Raum, solltest Du zumindest ein gutes Mückenspray dabei haben.

Für die Einreise nach Taiwan bestehen keine erforderlichen Impfungen. Für weitere Infos empfehlen wir dir die Medizinischen Hinweise des Auswärtigen Amtes

Unser Taiwan Stopover Video

Copyright: Das hier verwendete Video und alle Fotos wurden gemeinschaftlich erstellt von BackpackerPack, Flightseeing und dem Fremdenverkehrsamt Tourism Taiwan.